Mittwoch, 16. Dezember 2009

Lang lang ists her....

Guten Abend meine Lieben
Es ist ja nun schon soooo ewig her das ich hier was geschrieben habe. Es liegt daran das ich momentan viel zu tun habe und meine liebe Frau Nähmaschine auch nur macht was sie will.... Wir beide haben aber einen schönen Freitagabend inkl nacht verbracht :-) Sie hat doch wirklich 17 Stunden durchgehalten... und ich auch *g* Folgendes kam dabei herraus

Meine erste Elporto
Einfach eine traumhafte Tasche. Es hat total Spaß gemacht sie zu nähen und gar nicht schwer!!

Ich habe sie wirklich in einem durchgenäht. Mann und Kind waren das Wochenende über weg somit hatte ich schön viel Zeit, außerdem wollte ich sie ja auf den Stoffmarkt mitnehmen.

Er dachte ich das sie zu bunt wird, aber Original sieht sie noch viel viel schöner aus... und sie ist nicht zu bunt...

Die nächsten zwei liegen schon hier rum. Eine Freundin hat sie bestellt. Vielleicht mache ich ja auch noch eine für mich... mal sehen....

Diesen süßen Anhänger habe ich von der lieben Annette bekommen. Es passt einfach perfekt. Danke noch mal meine Liebe, als ob du es geahnt hast. (den Rest vom Wichtelgeschenk zeige ih morgen).

Natürlich habe ich am Wochenende auch noch was fürs Bärchen genäht. Habe der lieben Nähma noch mal gut zugesprochen und sie hat es doch tatsächlich geschafft noch mal Gas zu geben... momentan allerdings steht sie wieder still :-(


Es ist natürlich wieder ein Hannel geworden... mein momentaner Lieblingsschnitt fürs Bärchen. Ich wollte erst eine Bea machen und habe sie auch schon abgemalt, aber mich dann doch für einen Hannel entschieden. Damit aber ein bissel Bea dabei habe ich das Täschchen übernommen.
So, nun muss ich noch etwas zuschneiden gehen und dann gehts ab ins Bett. Habe morgen viel vor und Weihnachten steht vor der Tür.
Ich wünsche euch einen schönen Abend.
Gute Nacht ihr Süßen

P.s. morgen zeige ich euch dann noch was ich schönes bekommen habe....

Kommentare:

  1. Die Tasche ist der Traum...mir kann es ja nicht zu bunt sein :-) vorallem jetzt bei dem Wetter..die Hannel sieht auch super kuschelig aus...und mit der TAsche...seeehhhrr schöööööööönnn
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    die Tasche ist der Hammer..gar nicht zu bunt. Genau richtig !!
    Und der Pulli natürlich auch....;-)

    Herzensgrüße Yve

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi,

    die Tasche ist ein Traum, ich hatte auch überlegt mir den Schnitt zu holen und die für meine Nichte zu Weihnachten zu nähen, da aber dabei stand, das die was aufwendiger wäre, habe ich das direkt gelassen, ich weiß sowieso nicht wie ich alles schaffen soll, ich kann ja nur nähen wenn die zwei nicht da sind oder im Bett sind und da muss ich noch einiges anderes erledigen. Heute ist auf jedenfall Nähtag und ich hoffe ich komm ein gutes Stück weiter...

    Ja es ist schade das wir uns verpasst haben, falls du morgens da warst, ist dir sicherlich ein genervter Vater mit Zwillingswagen und zwei knatschenden Minni´s aufgefallen, das waren meine ;-) Sonst sind die immer so lieb nur am Sonntagmorgen war nix zu machen, ich glaub denen war das einfach zu kalt..

    so jetzt mach ich noch eine kleine Blogrunde.... such noch ein Schnittmuster für Stulpen und dann ran an die Maschine ...

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  4. PS: Der Pulli ist natürlich auch klasse !! aber das mir der gefällt ist eigentlich klar oder? auf dem nächsten Stoffmarkt ziehst du den dem Bärchen an und ich zieh Emil die Bea an, dann finden wir uns ;-)

    AntwortenLöschen
  5. WOW, die Tasche sieht traumschön aus!

    Liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Guten morgen Du Schatz,
    zunächst Wetterbericht: Ich bin aufgestanden, als es noch dunkel war (ja, ich habe Urlaub, aber bekomme das mit dem Ausschlafen nicht hin...), da lag doch tatsächlich eine feine Schicht Glitzerschnee im Garten...juhuuu!!
    So und jetzt aber mal zu Deiner Tasche: Du bist ja ein Schätzchen...die Tasche ist soooo großartig, mir geht es wie Conny, ich hab' mich da gar nicht erst rangetraut...und die Farben sind einfach wunderschön!! Du bist jetzt mal flott zu meiner Taschenheldin aufgestiegen. Der Pullover sieht so kuschelig aus...quasi, ein "Bärchenfell"...lach.
    Wir haben übrigens gestern mal wieder gleich getickt...auch hier war der "Vorweihnachtsputz" angesagt...aber ohne Stauballergie. Du Arme...aber wenn das so weiter geht mit Dir und Deinen Nähaufträgen, kannst Du bald Ed Hardy aufkaufen und dann wird die Wohnung von Fachpersonal geputzt!! Ist es nicht lustig, wie das so geht im Leben? Da macht man etwas, wie Du für DaWanda und dann fluppt das alles...Ich bin immer wieder begeistert, wie die Leute auf selbstgenähtes reagieren. Früher dachte ich immer, dass so selbstgenähtes irgendwie was "Altbackenes" hätte und ich hätte Rotz und Wasser geheult, hätte ich Klamotten anziehen müssen, die meine Mutter genäht hätte...Heute bin ich so beeindruckt, wie wunderschön die Sachen sind und wie liebevoll und aufwendig, dass ich es ganz schade finde, weil meine Mutter gar nicht nähen kann...lach.
    Heute kommt mein kleiner Bruder und seine Freundin, wir backen zusammen Plätzchen. Ich fürchte, da treffen nicht gerade drei Backgenies aufeinander, aber es wird bestimmt lustig!!
    Ich drück Dich, Hasi...Lilly

    AntwortenLöschen
  7. die tasche ist ja toll, so wunderschöne farben, gefällt mir total gut

    und der pulli ist auch klasse, da gefällt mir die farbwahl auch soooo gut

    lg chrissy

    AntwortenLöschen
  8. Wow..... El Porto....
    Die ist ja echt der Knaller !!!
    Die finde ich ja auch so toll aber da ich ein so ungeduldiger Mensch bin und das gute Stück so viele Kleinigkeiten hat , traue ich mich da echt nicht ran.
    Und der Bärchenpulli ist so süüüüüß.
    Den würde ich auch glatt anziehen....größer natürlich ( viel größer :( )
    Was nähst Du erst wenn Du eine " funktionierende" Nähmaschine hast.

    GlG von Annette

    AntwortenLöschen
  9. Wow - die Tasche sieht ja toll aus.
    Und Du machst mir Mut - ich hab sie nämlich schon zugeschnitten hier liegen und trau mich nicht richtig.
    Bisher habe ich bei jedem (!) nähteil mindestens eine Naht wieder auftrennen müssen ;-)

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. Schicke El Porto! Das Schnittmuster habe ich hier auch liegen, bin aber noch nicht dazu gekommen sie zu nähen...*schnüff* Aber schöne Kombi!

    Den Fleece für den Hannel habe ich mir auch auf dem Stoffmarkt mitgenommen, tolle Kombi die du da gezaubert hast!

    Lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Uih, ist die Tasche toll!!!

    Ich warte auch schon auf meinen Schnitt - aber ob ich mich dann wirklich trauen soll??

    Liebe Grüßelein*Jojo

    AntwortenLöschen
  12. Das ist sie also, die Tasche nach der ich Ausschau halten muss :-)
    Ich werds versuchen...

    Ich bin übrigens nicht beim Designer-Frühling, sondern an der gleichen Location ne Woche vorher.
    Da ist auch ein Frühlingsflohmarkt. Beim Designer-Frühling hat es nicht geklappt. Ist auch schwierig, denn die nehmen immer nur so 30. Und dann immer alles ganz innovativ. Bei mir hätte es zeitlich auch nicht ganz gepasst, denn ich hab an dem Tag Geburtstag. Wär mir aber egal gewesen :-)
    Komm doch ne Woche vorher sonst dort vorbei. Dann siehst Du wieviel ich genäht habe. So, dass der Tapeziertisch voll ist und ein bißchen mehr. Aber es kommt ja immer darauf an wie man das verteilt. Wo war eigentlich Dein Markt? Und hast Du guten Umsatz gemacht?

    Vielleicht bis später.
    Julia

    AntwortenLöschen

Hallo

Ich freue mich sehr über eure Kommentare. Bei Fragen versuche ich so schnell es geht zu antworten!

Alles Liebe
Eure Steffi