Mittwoch, 10. November 2010

Es ist an der Zeit....

.... um zuziehen...
wenn
das Waschmittel andauernd leer ist und man es einschließen muss,
man Sonntags plötzlich Post bekommt (und sie eindeutig gelesen ist),
ständig Pakete verschwinden,
der Küchenschrank einfach nachts von der Wand fällt,
Kinder nicht mehr laut sein dürfen,
der Kinderwagen nach drei Jahren plötzlich stört,
die Waschmaschine benutzt wird,
man Sonntags nicht mehr saugen darf,
usw

Es ist einfach so schwer ein neues Zu hause zu finden indem man sich wohl fühlt und Kinder akzeptiert werden!!

***

Ihr Lieben, ich danke euch sehr für eure wunderbaren Worte und Gedanken per Mail, Nachricht, Anruf oder Sms. Es hat mir sehr geholfen. Auch wenn es sicherlich noch eine ganz lange Zeit dauern wird bis der Schmerz völlig vorbei ist. Es bleiben am Ende wunderbare Erinnerungen an einen der wunderbarsten Männer die ich je gekannt habe, ich werde dich nie vergessen lieber Opa!!!! 
***
Alles hat seine Zeit.
Geboren werden hat seine Zeit und sterben hat seine Zeit.
Lachen hat seine Zeit und Weinen hat seine Zeit.
Tanzen hat seine Zeit und klagen hat seine Zeit.
Suchen hat seine Zeit und finden hat seine Zeit.
Alles hat seine Stunde.
Aber alles was Gott tut, gilt ewig.
Man kann nichts dazutun und nichts davonnehmen.

Mittwoch, 3. November 2010

Die Welt steht still....

Wut, Verzweiflung, Fassungslosigkeit, Trauer... 
ich weiß gar nicht welches dieser vielen Gefühle momentan überwiegt.....


Der Tod ist nichts.
Ich bin nur in das andere Zimmer nebenan gegangen.
Ich bin ich, Ihr seid Ihr.
Das, was ich für Euch war, bin ich immer noch.
Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt.
Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
Gebraucht nicht eine andere Redeweise
Und seid nicht feierlich oder traurig.
Lacht weiterhin über das, worüber wir gemeinsam gelacht haben.
Betet, lacht, denkt an mich, betet für mich,
damit mein Name im Haus ausgesprochen wird,
so wie es immer war,
ohne irgendeine besondere Betonung,
ohne die Spur eines Schattens.
Das Leben bedeutet das, was es immer war.
Der Faden ist nicht durchgeschnitten.
Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,
weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges.

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Das ist Sie.... darf ich vorstellen, Marie!!!
Endlich habe ich zu meiner Tasche auch eine passende Geldbörse
 Gut, ein wenig sieht sie aus wie meine Alte, aber das täuscht....
Außen hab ich einen wunderbaren wachstuchähnlichen Stoff aus meiner Schatzkiste genommen
Marie ist ein wundervolles neues Ebook von Mrs. de-elfjes
Es ist unglaublich schnell zu nähen und locker an einem Abend zu schaffen.


Ich werde sicherlich noch die ein oder andere nähen... denn was für den einen Schuhe sind, sind für den anderen Geldbörse... am liebsten zu jeder Tasche eine :-)

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch.
Bis bald

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Krabbeldecke die Dritte

Für die kleine Mina durfte ich eine Krabbeldecke nähen. 
Endlich konnte ich auch mal ein Mädchen glücklich machen. 
Die Decke ist schon ein wneig länger fertig, aber ich schaffe es erst jetzt ein Foto einzustellen.
Meine liebe Mina, ich wünsche dir ganz viel Spaß, Freude und kuschelige Stunden mit dieser Decke.
   So, nun gehe ich schlafen. War ein anstrendender Tag.
Ich wünsche euch noch einen schönen restlichen Abend. Ihr werdet nun wieder öfter von mir lesen.... bin nun endlich wieder "richtig" im Lande.

Freitag, 17. September 2010

Schnittmuster von Mumm's

Ihr Lieben
fährt jemand von euch zufällig nach
Hannover, Potsdam

Ulm, Frankfurt a.M.
Bremen, Dortmund oder Koblenz
auf dem Stoffmarkt?
Wer wäre so lieb und würde mir die beiden neuen Schnitte von Mumm's mitbringen?

Donnerstag, 16. September 2010

5 Pocket Bag

Soooo, nun komme ich endlich dazu euch von dieser wundervollen Tasche zu erzählen.
Ich durfte (wieder) probenähen... diesmal für die liebe Steffi.
Schon längere habe ich ihre wunderschönen Taschen angehimmelt.... umso mehr habe ich mich gefreut das ich ihr erstes Ebook testen durfte.

Diese Tasche hat eine vordere Eingriffstasche und noch ein Extra-Reißverschlussfach, hinten 2 weitere Fächer und eine Innentasche.
Eigentlich ist sie ganz schnell genäht.... wenn man sie aber viel betüdelt dauert es ein wenig länger. Aber mal ehrlich, lädt sie nicht unwahrscheinlich dazu ein Stoffe zu mixen u Tüdelkram zu verwenden?!

Innen bietet sie einfach eine Menge Stauraum..... und wenn Frau vergisst die Taschen zuzunähen, dann noch mehr.... meine Innentaschen haben jetzt quasi eine Trennwand :-)
Leider leider sind die Fotos diesmal nicht so dolle geworden, da unsere Kamera defekt ist

An die Außenseiten habe ich noch selbstgemachte Paspel angenäht... war gar nicht so schwer wie ich dachte. Werde es sicherlich bei der nächsten auch so machen... ihr habt richtig gelesen, die nächste liegt hier schon zugeschnitten bereit. Mal sehen wer sie bekommt ;-)
(aber erstmal muss ich ein paar Sachen fürs Bärchen machen und Aufträge abarbeiten)

... wenn ihr, genauso wie ich, eckige Taschen liebt dann kann ich euch dieses traumhafte Ebook nur wärmstens empfehlen!!!
So, nun verkrieche ich mich wieder ins Bettchen und kuriere mich ein wenig aus.
Ich wünsche euch einen schönen Tag

Steffi

Freitag, 10. September 2010

Stolz wie Oskar...

... ist der kleine Mann seit gestern Morgen...
Es hat nun endlich seine eigene (Hand)tasche... bzw Rucksack ;-)

Ich dufte nämlich Probenähen für die liebe Jane. Sie hat sich diesen tollen Rucksackschnitt ausgedacht.

OSKAR ist super schnell genäht und es gibt ihn in zwei Größen ...
in die kleine Version passt perfekt eine Trinkflasche und ein wenig Obst, auch der Kuschelhase findet noch Platz.
Das Bärenkind ist so begeistert das er ihn gar nicht mehr ausziehen mag, selbst im Autositz wollte er ihn tragen.

Ab heute könnt ihr dieses Ebook hier bekommen.
Jetzt fehlt uns nur noch der Kitaplatz, dann wäre alles perfekt ;-)


Liebe Jane, ich danke dir noch mal sehr das ich probenähen durfte. Wie du siehst lieben wir ihn ;-)


Samstag, 4. September 2010

Auftakt in ein Männerfreies Wochenende

Bevor meine beiden Liebsten zu Oma und Opa aufbrachen habe ich mich Donnerstagabend noch mal ans Maschinchen gesetzte und noch schnell einen Pulli fürs Bärchen genäht.
Das Wetter sollte ein wenig kühler werden.
Also bis spät in die Nacht genäht und herraus kam folgendes


ein Yorik in Größe 86/92
aus einem schönen weichen warnen Strickstoff vom letzten Stoffmarkt.
Irgendwie hat sich der Stoff aber beim nähen gedehnt.... hätte ihn ruhig ohne NZ nähen können, denn momentan versinkt das Bärchen noch....
aber so passt er wenigstens auch im Winter!!!

Eigentlich habe ich mir für das Wochenende sooo viel vorgenommen, aber ich bin gerade an einem Projekt dran. Es hat doch mehr Zeit gekostet als ich dachte. Schade schade....
Nun liege ich also hier im Bettchen und werde gleich schlafen. Heute näh ich nichts mehr!!!
Morgen singe ich nämlich in der Philharmonie und da muss ich ausgeschlafen sein.

Ihr Lieben, ich wünsche euch eine gute Nacht und schöne Träume.
Steffi

v
P.s. Ihr seit echt der Wahnsinn!!!!!! Die 200 Leser sind geknackt!!!!! Das schreit doch nach einer Verlosung....


Samstag, 28. August 2010

♥♥♥ Happy birthday Traumfrau♥♥♥

Meine liebste Lilly
Ich wünsche dir zu deinem Ehrentage
alles Liebe dieser Welt!
Ein Leben ohne dich ist unvorstellbar.....
Danke für die vielen schönen Stunden, das ein oder andere Käffchen am Nachmittag
und die wundervollen Telefonate....
Danke das du DU bist!!!!!
Du bist aus meinem Leben einfach nicht mehr weg zu denken....
du machst meinen Tag erst perfekt!!!!

Ich freue mich auf viele weitere Geburtstage mit dir.
Bleib wie du bist....
zauberhaft, herzensgut, liebevoll, verrückt
und durchgeknallt *hihi*

So du Liebe, nun genieße den Tag und lass es ordentlich krachen!!!!!!
Tausende Geburtstagsknuddler und einen Himmel voller Küsse...

"Und der kleine Hase sagte zum großen Hasen: Ich hab dich lieb bis zum Mond..."!!!


Dienstag, 24. August 2010

Happy Birthday Annettchen!!!!!!

Meine liebstes Annettchen
auch ich wünsche Dir zu Deine Geburtstag
alles Liebe und Glück dieser Welt !!
Genieße deinen Tag und
lass es ordentlich krachen!!
Schön das es dich gibt.
Ich hoffe wir werden noch viele Geburtstage zusammen verbringen.
Danke das es dich gibt und wir und kennen gelernt haben.
Ich drücke dich von Herzen
und
sende dir tausende Küsse!!


Montag, 23. August 2010

Wo ist sie nur...

... die liebe Kamera.....
Gerne würde ich euch das Ergebnis des Männerfreien Wochenendes zeigen, aber ich kann sie einfach nirgends finden...
Ich befürchte wir haben sie irgendwo verlosen... och Mensch, dabei waren da doch noch die ganzen Fotos vom Bärchen drauf *schnief*
Ich begeb mich noch mal auf die Suche. Noch bin ich guter Dinge. Dann zeig ich euch bald wieder Fotos.

Donnerstag, 19. August 2010

Urlaub, Geburtstage, die besten Mädels der Welt....

Ihr Lieben
Ja, ich lebe noch!! Obwohl ich wirlich zwischendruch mal gedacht habe ich müsste sterben...... aber mal von Anfang a
n.Unser Urlaub war im Großen und Ganzen ein wundervoller Uralub. Das Bärenkind hat es genossen alle um sich haben, jeden Tag von morgens bis Abends draußen zu sein... ach schön... allerdings habe ich die zweite Hälfte unseres Urlaubes ein wenig gelitten. Mich hat eine Gelse (Stechmücke gestochen). Von Klein auf habe ich eine Insektenstichallergie. Dementsprechend war ich auch gegrüßtet... so dachte ich. In dem Gebiet in Österreich wo wir waren, sind sie in diesem Sommer besonders giftig. Ich sag euch, schön war das nicht.... ich bin quasi im letzten Moment zum Arzt gegangen der gerade noch eine Blutvergiftung verhindern konnte. Das Bein war schon dick, blau,grün,taub usw.
Im nächsten Jahr brauche ich also noch
mehr Medikamente.....

In der letzten Woche hat es mich auch schlimm erwischt.... ich hatte einen richtigen fiesen Magendarm Virus und dachte ich müsste sterben.... Der notarzt hat mir zwei Spritzen, Flüssigkeit und diverse Medikamte verabreicht... danach konnte ich dann erstmal ein wenig schlafen.... zum Glück geht es mir wieder besser.
Allerdings habe ich immer noch ein paar nachwehen. Aber die gehen, so hoffe ich, auch in den nächsten Wochen vorbei.

...Jetzt muss ich endlich mal "alte Fotoschulden" begleichen....

Mitten in den Vorbereitungen für den zweiten Geburtstag
(das shirt reiche ich nach wenn ich die Kamera finde, das Bärchen versteckt nämlich seit neustem alles) und den vielen Wäschebergen erreichten mich wunderwunderschöne liebevolle Kleinigkeiten anlässlich meines Geburtstages....Mädels, ihr seit einfach der Wahnsinn!!!!

Liebste Heike.... ich habe mich ja soooooooo gefreut..... diese wunderschönen Teelichthüllen habe ich ja schon auf deinem Blog bewundert!! Jetzt habe
ich selbst so eines.... ach schön....
Die tolle Karte ist auch herzallerliebst. Damit hast du genau ins Schwarze getroffen. Ich werde mir dir Idee mal merken wenn ich darf. Wundere dich nicht warum ich die kleinen süßen Bären nicht auf dem Bild habe, aber die waren irgendwie aus seltsame Art und Weise verschwunden und unauffindbar.... ;
-)
Das Lichtlein steht hier auf dem Klavier und leucht
et jeden Abend schön vor sich hin.
Ich danke dir von Herzen das du an
mich gedacht hast.

Jetzt zu dir liebes Annettchen....
ich bin soooooooooooo verzückt und habe mir sogar ein
paar Tränchen verdrückt. Diese Kette ist einfach ein Traum!! Gut das du dich nicht entscheiden konntest welches Band zu nehmen sollst, so ist es nämlich perfekt! Momentan richtig sich meine Kleiderauswahl immer nach der Kette, verrückt oder *hihi*

Endlich habe auch ich ein kleines selbstgemachtes Kosme
tiktäschchen. Schon so lange habe ich es mir vorgenommen, aber immer alles mögliche gemacht. Ich danke dir sehr dafür. Dieser Hase ist super, den hätte ich gerne überall drauf *lach*
Ich kann mich gar nicht entscheiden was ich in das Täschen packen soll, also wird es in regelmäßigen Abständen neu befüllt

Lilly Schatz
DU BIST EINFACH DIE BESTE LIEBLINGS LILLY AUF DER GANZEN WELT!!!! Ich bin immer noch ganz sprachlos und freue mich wie ein Keks über diese wunderwunderwunderschöne Decke!!! *spring*hüpf*kreisch*
Du bist Verrückt!!! Ehrlich.... Ach da könnte ich doch gerade wieder heulen... diese tolle gemütliche Schmusedecke ist jeden Tag in Gebraucht. Mittlerweile erfreut sich der ganze Hasenbau an ihr... das Bärenkind,
der Doktor....


(das Bild hab ich fürs erste bei der lieben Lilly gemopst, bis die Kamera wieder auftaucht)

Hier seht ihr auch noch das passende Kissen dazu. Es ist mindestens genauso gemütlich wie das neue "Hasenfell" und beides hat seine persönliche Note bekommen.... durch die viele Arbeit und Liebe und Herzblut in diesen beiden Dingen kuschelt es sich noch viel besser!!!
Lilly süße, ich danke dir von ganzem Herzen!! Da hast du den Hasen echt mal sprachlos gemacht.... (und das passiert nicht oft *g*).


(auch dieses Bildchen kommt von hier)

Mädels, ich danke euch. Es waren wunderschöne Überraschungen. Durch euch war mein Geburtstag in diesem Jahr endlich mal ganz besonders... schön!!!!
Ich drücke euch alle von Herzen. Schön das es euch gibt.

Alle anderen Kleinigkeiten zeige ich euch sobald wir fündig geworden sind *lach*

So, nun werdet ihr wieder regelmäßig etwas von mir hören. Alle Geburtstage sind rum, die Ferien neigen sich dem Ende.... ach halt, stopp..... ich muss wohl doch noch ein wenig werkeln, denn in der nächsten Woche kommt noch so der ein oder andere Geburtstag ;-) ach, ich bin ja schon so uffgerescht... *lach* das wir soooooo toll werden..... dann werde ich nun noch mal schnell in meinen Stoffbergen verschwinden...
Ich wünsche euch eine gute Nacht.
Schlaft schön


Dienstag, 27. Juli 2010

♥Herzenswunsch♥

Wenn der Postmann zweimal klingelt......
.... dann bringt er das schönste Geburtstagsgeschenk was es auf der Welt gibt....

♥♥♥
Liebster Doktor ;-) ich danke dir aus tiefstem Herzen.... du bist der aller Beste auf Welt!!! Es ist einfach perfekt geworden..... Du weißt eben wie du mich überraschen kannst,... (aber so richtig *g*).
♥♥
Dir, liebste Silke danke ich natürlich auch, etwas sehr schönes habt ihr beiden da ausgeheckt ;-)


Jetzt muss ich nur noch einen geeigneten Platz finden
.... solange steht es hier neben mir und wird gestreichelt...
.....achja,....
.... soooooo schön......

Montag, 26. Juli 2010

Wir sind wieder da....
...jetzt heißt es erst mal auspacken und Wäsche waschen....
Dann muss auch noch ein Geburtstag vorbereitet werden, das Bärenkind wird am Donnerstag zwei.
Ab dem Wochenende bin ich dann aber wieder richtig für euch da

Liebste Grüße

Steffi

Donnerstag, 15. Juli 2010

Neue Tasche für den Urlaub

Mit diesem Post verabschiede ich mich in den Urlaub.... Morgen geht es los. Ab nach Österreich in die Steiermark... dieses Jahr das erste mal mit dem Auto. Sonst sind wir immer geflogen. Bin mal gespannt. Das habe ich zum Anlass genommen noch "mal eben schnell" eine Tasche fürs Bärchen zu nähen. Da muss das Kind bald zwei werden um endlich eine vernünftige Wickeltasche zu bekommen... aber besser spät als nie.
Getestet haben wir sie auch schon. Es geht viel rein und macht sich auch gut am Kinderwagen.
***
Ihr Lieben, ich wünsche euch zwei schöne Wochen und verabschiede mich mit ein paar Bildern


(*hust*... ich geh dann noch mal schnell nähen...*hust* ich MUSS da unbedingt noch was fertig machen... Koffer packen kann ich auch morgen noch *g*)

Dienstag, 6. Juli 2010

Bärchen-Näh-Tag

Die Kamera ist endlich wieder aufgeladen und ich konnte heute ein paar Fotos schießen. Mit dem einstellen habe ich mal noch ein wenig gewartet,... Blogger war wohl heute zu warm :-)
Fangen wir mal mit einer Wimpelkette an. Eigenlich sollte sie für die Tür sein, aber ich habe mir noch kein Klebeklett besorgt

Mittlerweile finde ich es auch an der Wand total schön... vielleicht lasse ich es ja da hängen :-)

***
Für den Urlaub mussten natürlich noch ein paar Sommershirts fürs Bärchen her. Also habe ich mich am Wochenende mal an die Arbeit gemacht und herraus kam folgendes

Den roten Velourstern verdeckt ein Loch, welches sich eingeschlichen hat beim (Achtung ihr beiden Süßen *g*) LOGO aufnähen :-)
Das erste Shirt ist noch schön geworden, es gibt kaum Nähte die sich kräuseln. Ich weiß auch nicht was ich falsch gemacht habe bei den anderen... *grübel*

Dieses Shirt kräuselt sich so dermaßen.... es ist auch ganz verzogen und nun oben viel zu groß. Aber trotzdem cool :-) Genau das Richtige für unseren kleinen Piraten


Ich weiß gar nicht welches Shirt ich schöner finden soll....
So nun kommt noch Nummer drei. Ich habe ein altes Shirt von mir zerschnitten und wieder neu zusammen gesetzt


Da ich ja die letzte Woche Kinderfrei hatte konnte ich sie natürlich nicht anprobieren... Kinder wachsen ja immer so schnell. Aber heute gabs Entwarnung :-) alles passt und wurde für gut befunden... ich glaube ich nähe noch ein oder zwei..... Die Shirts sind wirklich super fix zusammen genäht. Der Schnitt ist ein kostenloser Schnitt von Ottobre


***
Bei der lieben Sandra hat Benjamin bei unserem letzten Besuch einen süßen kleinen Elefanten entdeckt und wollte ihn gar nicht mehr hergeben. Also habe ich ihm versprochen das er auch einen bekommt.
Ich glaube er mag ihn ;-)

(bei uns gibt es übrigens nur französische Elefanten... sie machen alle Al-loooo)
***
Oh man, irgendwie scheint es bei Blogger immer noch nicht zu klappen... ich hatte total Probleme mit dem Bilder hochladen und verschieben. Auch die Textformatierung funktioniert nicht immer... bin mal gespannt wie der Post gleich aussieht wenn ich ihn veröffentliche :-)

Ich wünsche euch einen schönen Abend
Gute Nacht

Sonntag, 4. Juli 2010

Kinderfreie Woche

habe ich genutzt endlich mal wieder etwas zu nähen....
komme momentan nicht so wirklich dazu. Für die kühlen Sommerabende im Urlaub brauchte ich dringend eine urgemütlich Hose... habe also ein wenig im Netz gesucht und bin auf eine wunderschöne Sarouelhose gestoßen.... allerdings war ich zu geizig 60 Euro dafür auszugeben. Das kann ich selbst, hab ich mir gedacht.... also hab ich Stoff gesucht, Skizze gezeichnet und munter drauf los geschnitten.....

(jetzt wo ich das Foto so sehe könnte es auch eine Kinderhose sein *g*)

Da ich die Truschen auf meiner Tasche so schön fand, mussten sie auch hier wieder drauf. Habe da wohl gerade eine kurze Phase *lach*

Da die Hosen ja bekanntlich den Hintern noch größer erscheinen lassen habe ich das Bündchen großzügig zugeschnitten, so kann man es über den Hintern krempeln

(habe auch schon gesehen das so eine Hose als Hosenkleid getragen wurde, einfach das Bündchen bis zu den Achseln hochziehen)


Die angezogenen Fotos sind irgendwie komisch geworden. In Life sieht sie wirklich viel viel schöner aus!!!!

Ich werde mir sicherlich für den Urlaub noch eine machen.... vielleicht sogar schon heute Abend?!

Für das Bärchen habe ich auch noch ein paar Kleinigkeiten genäht, die zeige ich euch aber erst morgen. Der Akku muss erst wieder aufladen.
So, nun gehe ich noch meinen letzten freien Abend genießen...
(ohje, wenn ich mich hier so umschaue... aufräumen muss ich vorher auch noch.... überall liegen Stoff und Fäden...)

Mittwoch, 30. Juni 2010

SommerRöcklein

Ihr Lieben
Man man man,.... ganz schön warm..... also musste ein schnell SommerRöcklein her.... gestern Morgen ist er mal eben schnell entstanden.
Diesmal stimmt das "mal eben schnell" auch :-) Die Stoffauswahl ging diesmal recht fix und zugeschnitten war er auch sehr schnell.
Ich denke ich werde mir für den Urlaub noch ein paar machen.... und Punkte gehen ja bekanntlicherweise immer :-)


***
Eine schnelle IMKE ist auch noch entanden. Heute Abend habe ich nämlich ein Konzert. Kleiderordnung ist blue Jeans mit weißem Oberteil (aber kein Tshirt). Weiß besitze ich nicht,... warum können wir nicht bunt anziehen.... naja... also musste ich was nähen.
Ein Foto reiche ich noch nach. Irgendwie lässt SIE sich nicht richtig photographieren.... meine Cam mag eben nur bunt würde ich sagen :-)

***
Ich wünsche euch einen wundervollen sonnigen Tag.
Eure Steffi

Montag, 21. Juni 2010

Die Neue

Ihr Lieben
Frau Hase hat beschlossen das sie eine neue Tasche braucht... Frau kann ja nie genug haben :-) So habe ich mich also an meinem freien Wochenende hingesetzt und einen Schnitt gezeichnet und genäht, genäht, genäht..
.
Inspirieren lassen habe ich mich bei der liebsten Peggy. Ich habe mich nämlich ziemlich dolle in ihre Taschen verliebt!!!! Sie sind wunderbar Bunt, GROß, Detailreich und einfach nur voller Glück... klar das ich sie brauche.
Bei der Fertigstellung heute hat mich dann noch kurz mein Maschinchen verabschiedet, aber ich habe ihr deutlich klar gemacht das sie das mit mir nicht machen kann...
***
...und hier ist sie nun...
meine Damen und Herren, darf ich vorstellen:
DIE NEUE
Tadaaaaaaaaaa


links: Vorderansicht, rechts: Rückansicht mit offenem Deckel... sie ist größer als sie ausschaut, also nicht täuschen lassen.

Die kleine versteckte Tasche auf der Vorderseite lässt sich mit Druckknöpfen schließen. Habe sie auch noch mal unterteilt. So kann ich meine sieben Sachen schön trennen.
Für das Innentäschchen habe ich allerdings Klett verwendet, das bekomme ich schneller auf und zu wenn ich mal was suche. Ursprünglich wollte ich einen Reißverschluss annähen, aber ich hatte keinen hier. Warten konnte ich allerdings nicht :-) ihr kennt das sicher... also habe ich mich hier auch für Klett entschieden (der rote hat sich vor mir versteckt).
Zur Optik ist vorne noch ein wunderschöner türkisfarbener Knopf aus dem Knopfschatzkistchen meiner lieben Uroma.
Der Träger ist verstellbar, da ich meine Taschen am liebsten über der Schulter trage

Mein Label durfte natürlich nicht fehlen. Habe noch zwei Webbandschlaufen mit eingenäht. So kann hier noch einen kleinen Taschenbaumler anhängen (sobald ich einen passenden gefunden habe).
Die Gesichter der Truschen habe ich mit der Hand ausgestickt... man man man, ich sachet euch, das war vielleicht ne Arbeit... aber es hat sich gelohnt, schöner hätte ich es nicht malen können.
***

Am liebsten würde ich noch mal schnell raus gehen und sie ein wenig spazieren tragen :-) aber es ist glaub ich schon ein wenig spät.
Aber morgen darf sie dann überall mit hin!!! Lilly, Annettchen, ihr seit die ersten die sie sehen dürft. Mädels, ich freu mich schon total auf euch. Dat wird schön werden!!!

***
Nun wünsche ich euch allen eine wunderbare Nacht. Ich glaube ich nehme die NEUE mal mit ins Bett und streichel sie noch ein wenig *g*
Träumt süß ihr Süßen
***
Edit: Blogger macht schon wieder Probleme. Musste den Text nun schon drei mal schreiben,,... und nun ist er in der unteren Hälfte auch noch so groß... komisch komsich...

Freitag, 18. Juni 2010

Es gibt sie nun auch bei uns...

...die Namenskissen...

Dann zeige ich euch mal eben schnell in der Halbzeit das gute Stück.
Eigentlich dachte ich das ich nieeee Kissen mit Namen machen muss :-) aber da habe ich mich wohl getäuscht... und da ich ja nicht nein sagen kann...
Liebste Zoe, ich hoffe es gefällt deiner Freundin... am liebsten hätten wir es behalten (notfalls gibts ne Namensänderung im Hasenbau *g*)

So, nun hoffe ich das unsere National 10 das noch hinbekommt... bitte Daumen drücken!!!
*WackaWackaAfrika*

Habt einen schönen Tag
Steffi


Edit: na das war ja wohl nichts... schade schade...

Mittwoch, 2. Juni 2010

Mittwoch ist...


@Annettchen: *hihi* ich fande deine Bildchen soooo schön, da musste ich es auch mal ausprobieren... hoffe das ist in Ordnung. Drück dich


Edit: Ja, es ist eine Wundcreme... *argh* :-)

Samstag, 29. Mai 2010

Da ich nicht schlafen kann, zeige ich euch das passende Shirt zur Bandito Jacke.
Habe es "auf die Schnelle" zwischen Kuchen backen und Spargel schälen genäht.... ganz schön stressig wenn man alles auf einmal machen will, aber ihr kennt das sicher. Hat man erstmal angefangen will man es unbedingt fertig nähen


Das Shirt habe ich nach einem OttobreSchnitt genäht. Ich weiß leider nur nicht mehr aus welcher es war.
Statt Bündchen habe ich den wunderschönen Sternenjersey genommen. Habe es ein paar cm länger gemacht, denn ich finde es ist vieles einfach immer zu kurz (wie auch die Bandito, daher muss das Shirt ein wenig hervor schauen)

Ich fand die Rückseite so kahl und so ist es wunderbar!!
Passende dazu gab es noch ein Halstuch zum Wenden, denn Morgens/Abends ist es ja noch ein wenig frisch

Wie versprochen bekommt ihr auch noch Bilder vom kleinen Modell :-) er ließ sich leider diesmal in der Jacke nicht so gut photographieren... hat ständig Schabernack getrieben

Mit diesen Bildern verabschiede ich mich ins Bettchen. Ich bin total k.o. und morgen muss ich fit sein, denn wir haben ein Fotoshoting mit Nancy und der wunderbarsten Kissenknickerin ;-) der Welt.

Gute Nacht

Mittwoch, 26. Mai 2010

Passend zum Wetter...

...ist gestern Abend endlich die Bandito fertig geworden!!!
Mädels, ich sach euch,.... beim nächsten Mal wird alles anders :-)
Habe sie in 86/92 ohne Nahtzugabe zugeschnitten

Irgendwie steht die neue Maschine mit Jersey auf Kriegsfuß und es wellt sich ein wenig, ärgerlich... mal schauen wie ich es beim nächsten Mal anders anstelle.
Auch ein wenig ärgerlich das der RV zu kurz ist. Schöner finde es wenn er bis zum Ende geht, denn so wie es jetzt ist hängt das Bündchen unten labbrig rum.
Dann ist mir auch noch was total dummes passiert,... ich bin mit dem Bügeleisen am RV hängen geblieben und er ist geschmolzen :-( zum Glück geht es mit ein wenig Kraft noch zu, aber es sieht eben nicht mehr perfekt aus. Die Idee den RV wieder aufzutrennen, dann hätte ich auch einen längeren nehmen können, habe ich auch über Bord geworfen, da er einfach zu festgenäht war. Keine Frau trennt einen dreigeteilten Zickzackstich auf wenn sie nicht unbedingt muss.
Ich werde auf alle Fälle noch eine nähen, denn ich weiß ja nun worauf ich achten muss *hihi*
Fotos am Modell zeige ich später.

So, jetzt muss ich noch schnell eine Kleinigkeit fürs Glückspaket machen und dann, liebe Birgit, macht es sich auf den Weg zu dir.

Montag, 24. Mai 2010

Das Glück ist nun auch hier eingekehrt

Am Samstag war es soweit, das Glückspaket kam endlich hier an.
Ich habe mir erstmal ein Kaffee gemacht, die wunderbarste Freundin angerufen und zusammen mit ihr das Paket ausgepackt

Habe alles auf dem Boden verteilt und drei Stapel gemacht:
1.Will ich, 2.Will ich nicht,
3. HABEN HABEN HABEN :-)
Es waren wirklich einige wunderschöne Dinge im Paket und ich konnte mich am Ende kaum entscheiden, aber das seht ihr ja selbst wenn das Paket da ist.
Bei mir bleiben darf folgendes

Dieses geniale Monster habe ich schon bei der lieben Annette am Schlüsselbund gesehen, umso mehr freue ich mich das ich eines von ihnen im Paket gefunden habe!!!! Annettchen, daaaaaanke!!!! Es hat schon den Hasen vom Schlüsselbund vertrieben (und das soll was heißen, der hang da schon seit Jahren!!!!).

Hier bleiben durften auch diese wunderwunderschönen Pilzanhänger von Birgit.
Einfach WOW!!!! So eine tolle liebevolle Arbeit! Eigentlich viel zu schade um sie irgendwo anzuhängen. Villeicht hänge ich sie mir einfach irgendwo in die Wohnung :-)
So habe ich immer ein wenig Glück daheim.

Lilly Schatz,... ich würde einfach sagen "ohne Worte"... aber das wäre ja auch gemein wenn ich zu jedem was sage außer zu dir :-)In diesen wunderbaren Kirschkernkissen-Frosch habe ich mich ja schon vor Ewigkeiten verliebt!!! Nun ist er hier. Die ganze Hasenbande erfreut sich an dem neuen Mitbewohner. Jetzt kann der Winter wieder kommen *lach* (kleiner Scherz)

Da ich es immer noch nicht geschafft habe mir eine eigene Wimpelkette zu nähen, habe ich mir die tolle Shabbykette von der lieben Lilly genommen.
Sie hängt schon in der Küche und ich erfreue mich jedes Mal wenn ich sie sehe. Danke.

Ihr Lieben
Als erstes möchte ich Lilly danken!! Danke meine Liebe. Du hast dir wirklich viel Mühe gegeben um das alles zu organisieren. Ein großes Dankeschön!!!! Fühl dich gedrückt!
Dann auch noch ein Danke an euch alle. Ihr habt euch wirklich Mühe gegeben.
Eine riesen Bitte hätte ich aber noch. Es liegt mir wirklich sehr am Herzen das sich auch der letzte in unserer Runde noch an dem tollen Paket erfreuen kann. Bitte versucht doch den Wert dieses Glückspaketes zu erhalten und tauscht die Dinge die ihr euch entnehmt gegen gleichwertige Sachen. Das ist nur fair.

Ich werde versuchen es morgen weiter zu schicken, spätestens Mittwoch.
Werde dann die Paketnummer hier veröffentlichen, so könnt ihr nachlesen wo sich das Paket befindet.

Ich wünsch euch einen schönen Pfingstmontag. Genießt das tolle warme Wetter.
Eure Steffi