Mittwoch, 17. März 2010

Die deutsche Post und ich

...werden einfach keine Freunde mehr werden!!!!
Es ist einfach unglaublich. Hier mal eine schnelle Zusammenfassung:

Letzte Woche hatte ich mal wieder einer der blauen Karten in meinem Briefkasten. Mein Mann hat mich schon "böse" angeschaut. "Ich habe diesmal wirklich nichts bestellt. Ehrenwort!!!" (hatte ich auch wirklich nicht). Außerdem war es ja ein Einschreiben und kein Päckchen. Nun gut, ich habe es erst zwei Tage später geschafft zur Post zu gehen, bzw hatte ich auch keinen Grund schnell zur Post zu fahren, war ja kein Stoff.....
Ich kam also um 17.55 Uhr bei der Post an und musste erst mal 10 min in der Schlange stehen. Ich trat nun an den Schalter der "total gut gelaunten" Beamtin und musst mir erstmal einen anhören wie es denn sein kann das ich jetzt käme. Hallo?? Gehts noch? Die Post hat bis 18 Uhr auf, da kann ich doch kommen wann ich will.... Naja....
Sie hat dann meinen Zettel genommen und sich auf die Suche begeben... 1 Minute....3 Minuten... 5 Minuten..... nach gefühlten 2 Stunden kam sie wieder. Ohne Brief!!! Den gabs nämlich nicht. Er war weg. Ich bekam ein Kärtchen mit einer, zum Glück, kostenlosen Nummer und sollte mich da melden. Ziemlich verärgert verließ ich den Laden und rief sofort bei der Nummer an. Der nette Herr an der anderen Leitung hat dann alles aufgenommen und versprach mir, das sich jemand meldet.......


Das alles spielte sich in der letzen Woche ab. Heute erhielt ich dann folgenden Brief:

Sehr geehrte Frau Opitz,
vielen Dank für Ihre Information.

Es tut uns leid, dass Sie vergeblich versucht haben, einen Brief bei der Filiale abzuholen. Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Entschuldigung.

Trotz intensiver Suche konnten wir die zu Ihrer Benachrichtigung passende Sendung leider nicht finden. Sie liegt z.zt weder im Bereich der Zustellung noch in der Ausgabefiliale vor.

Eine weitere Aufklärung des Sachverhaltes ist uns leider nicht möglich.
Mit freundlichen Grüßen
H.D.


Ähhhhh????? Was soll das?? Meistens ist ein Einschreiben doch etwas wichtiges. Wieso gibt es das sonst? Warum ziehen sie einem das Geld aus den Taschen für ein teures Einschreiben bei dem sie versichern das es nicht weg kommt, bzw das man es immer wiederfindet!!! Ich verstehe es einfach nicht. Was ist wenn es die Kündigung meines Arbeitgebers ist? (was ich nicht glaube) oder eine Million Euro von einer verstorbenen Tante die weiß wie gerne ich Stoff kaufe.... Ich werde es wohl nie erfahren :-)
So, nun muss ich mich mal wieder beruhigen und den nächsten Schritt überlegen. Muss später eh noch mal zur Post, vielleicht frage ich da einfach noch mal nach.



Kommentare:

  1. Ich will ja nicht noch Öl ins Feuer kippen, aber: Wenn Du nun einen Anschlag auf die Post vorhast...kannst Du im Bekennerschreiben noch einmal auf den Umschlag mit den Schnittmustern hinweisen?
    Ach Hase, dass ist doch alles kagge...
    Ärger Dich nicht, Du weißt doch, wir verklagen sie alle zusammen: Post, Telekom...Ich drück Dich und schicke ein bisschen Gelassenheit!!
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. hallo steffi,
    ärgere dich nicht, solche so etwas wird dir bestimmt bei der post noch einmal passieren, und da lohnt sich die ganze aufregung doch nicht!
    ich komme aus gießen (wir hatten mal den fall mit der briefträgerin, die 80.000 briefe einbehalten hat, darunter auch einen strafzettel aus spanien von mir ;-)), und hadamar kenne ich natürlich auch! bin doch pädagogin von beruf ;-)
    ich merke mir den termin auf jeden fall im kalender vor, wäre ja schön wenn das klappt, und ich mir deine sachen mal in natur anschauen könnte!!

    AntwortenLöschen
  3. ärgere dich nicht so sehr,ist eben die gute alte Post!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Nicht ärgern. Das Gute daran ist nämlich, das Du keinen Ärger bekommen kannst. Egal was es für ein Einschreiben war. Denn der Absender weiß, dass Du es nicht erhalten hast. Wenn Fristen verstrichen sind o.ä. bist Du nicht haftbar. Wäre was auch immer auf normalem Wege gekommen, hättest Du belegen müssen, dass Du nix erhalten hast. Was sich doch immer wieder als schwierig erweist. ;)

    Daher ist es eigentlich sogar besser, Dinge nicht per Einschreiben zu versenden, weil man davon ausgehen kann, dass sie ankommen und tun sie es nicht, konnte man nicht damit rechnen. Außerdem haben Einschreiben (auch mit Rückschein) überhaupt keine Beweiskraft vor Gericht. Auch wenn die bei der Post gern was anderes behaupten. Denn sie belegen nur, dass IRGENDWAS beim Empfänger ankam.

    Also theoretisch am besten mit nem wichtigen Schreiben zu Post tigern, irgendjemandem zeigen (z.B. dem Postbeamten), was man da eintütet und ihn schriftlich bezeugen lassen, was man gerade verschickt (da muss dann auch die Anschrift des Zeugen rein). Und das dann auf normalem Weg verschicken... macht vermutlich niemand. Aber wenn es mal wirklich was wichtiges ist sollte man darüber nachdenken.

    LG MaraFiMo

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie übel!
    Aber so ist das auch bei mir, von ebay kommt die Warensendung nie an. Hat mich heute ein Verkäufer angerufen, die Warensendungen gehen immer retour, und es stimmt ja alles. Der gute hatte mich sogar im Telefonbuch ausfindig gemacht und wollte sicher gehen ob irgendwas angekommen ist...Ziemliche Monopolstellung halt!

    Meinst du den Sternenjersey gibts gar nicht mehr? Oh man, da muss ich mich ja eindecken wenns den noch geben sollte, niiiirgends gibts den...

    Ohhh wie gemein, 15 Minutenmütze? Hab heute entschlossen ich werd sie mir zulegen :-) Bin mal gespannt wie lang das dauert ohne paypal... auch 15 Minuten ohne Ovi?

    Wieso werden meine posts denn nicht mehr angezeigt? Kann man das einstellen? Habe nichts gefunden.

    Dir liebe Grüße
    Sandra

    Ps. Vielleicht Lust dich auf dem Stoffmarkt zu treffen?
    Und ja, Matschhosen waren bei uns auch rar...wie alt ist dein Kleiner eigentlich?

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja...ein Garant für erhöhten Adrinalin, gesträupte Nackenhaare und rote Wangen.
    Hat man mal Frust und weiß nicht an wem man ihn auslassen soll, weil eigentlich keiner Ärger verdient hat..ab zu Post, da triffts die Richtigen :)
    Ich ärger mich auch IMMER wenn ich etwas mit diesem DIENSTLEISTUNGSUNTERNEHMEN zu tun habe....aber..manchmal..(hihi) genieße ich das auch !!!!

    glg von Annette

    PS: Hast Du eigentlich meine Mail wegen der Osterbewichtelung bekommen ?

    AntwortenLöschen
  7. Oh schade das das mit dem Bloggertreffen nicht klappen könnte weil Aufnahmestopp ist *schnüff*

    Wenn du magst können wir uns auch gerne mal so treffen!?! Wenns schön ist im Rheinpark oder so?

    Beim Leverkusener Stoffmarkt bin ich auf jeden Fall zu finden :o)
    Ansonsten ist mir Oberhausen alleine zu weit weg...

    Auf welchem Stoffmarkt bekommt man denn die Sternenjerseys? Wieviel brauchst du denn in khaki?
    Kennst du das, wenn man uuuuunbedingt was haben muss? *lach*
    Welche Bündchen nimmst du eigentlich? Woher? Sehen toll aus :o)

    Nee, paypal habe ich leider nicht...wollte mich mal damit auseinander setzen, aber habe mir noch nichts eingerichtet...muss aber eh erst mal Bündchen kaufen gehen, habe nichts zusammenpassendes da *grr*

    Werde Conny mal anschreibe, aber stimmt, habe ihre Aktualisierungen auch erst vor kurzem sehen können *g*

    Dir liebe Grüße
    Sandra

    Ps. Dann stehe ich bei der Liste aber als erste oben auf (bei der Post)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Süße,

    na das ist ja ein Story. Da hätte ich wohl auch zuviel bekommen.
    Ja, ich lebe noch. Weiß aber nicht wo mir der Kopf steht. Blöderweise bin ich auch noch krank und habe keine Stimme mehr.
    Im Moment ist echt alles ein bisschen viel. Ich hoffe, dass wir uns ganz bald sehen können.

    Kussi!

    AntwortenLöschen
  9. Also mein Sohnemann ist jetzt seit letzter Woche Montag genau ein Jahr alt :o)

    Wir kommen von der anderen Seite Kölns, Dellbrück :-)

    Vielleicht Lust zusammen nach Oberhausen zu fahren? Ich fahr so ungern alleine, und mit Fahrtkosten ist das alleine sooooo teuer *g*

    Eigentlich MUSS ich dann ja nach Oberhausen wenn es den Sternenjersey da gibt *SEUFZ*

    Zookarte wollte ich dieses Jahr mal einlösen, wäre eine echt gute Idee :-)

    Karstadt? Wo gibts den denn? Boah, ich hab mal Bündchen in DD bei Karstadt gekauft, der letzte Mist *lach* Lag wohl an der Stadt :D

    Hach, heut ist mein Beanie-Ebook gekommen, gleich mal drucken gehen ;-)

    Ist das bei dir auch so das du nie was zusammenpassendes da hast? BEi mir ist das immer gaaaaanz schlimm...mir fehlen irgendwie total die Basics (oder schon aufgebraucht...)

    Dir liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Hallo

Ich freue mich sehr über eure Kommentare. Bei Fragen versuche ich so schnell es geht zu antworten!

Alles Liebe
Eure Steffi