Freitag, 27. April 2012

Sommerkollektion die Erste....

So langsam rast die Zeit ja wirklich dahin... und der Kleiderschrank, bzw die Kommode sieht noch so leer aus... nichts leichter  als das!!!

Der erste Versuche war ein Jäckchen aus der Zwergenverpackung, damit die Maus es schön warm hat auf dem Heimweg. Doch finde ich sie viel zu groß!!

(mit Bauch zu fotographieren ist ja schrecklich....) 

Genäht aus einem wunderschönen weichen (Schnäppchen)Nicky vom Stoffmarkt..... wie hab ich bloß nur nen Metcher mitgenommen....
Die Kapuze mit Campan gefüttert und seitlich noch ein paar unechte Taschen. Snaps oder Knöpfe fehlen noch, da ich mich noch nicht entscheiden konnte.
Auch Bündchen an Ärmeln folgen noch, finde das für die Zwerge einfach besser.

und ich habe endlich meine lang gestreichelten Käferlein angeschitten,... war gar nicht so schlimm :-)

***
Da ich befürchte das es viel zu groß sein wird, musste eine andere Lösung her.
Also hab ich mich kurzerhand hingesetzt und einen Schnitt nach meinen Vorstellungen gemacht.


Genäht aus dem wunderschönen weichen HL Eulencord... himmlisch sag ich euch!!! Fall noch jemand was loswerden will, immer her damit :-)
Auch dieses Stöffchen wurde laaaaaaaaaange gestreichelt.... es passt einfach perfekt!!
Für die kleine Jacke habe ich Raglanärmel gewählt (ist ja mein erster Schnitt, fand ich einfacher) und die Kapuze hat einen Knoten bekommen.
Gefüttert ist das ganze mit PunkteJersey von Stenzo (stoffmarkt).
Auch hier habe ich wieder die unechten Taschen gemacht, stehe ich gerade total drauf :-)

Passend zu den zwei Jäckchen zwei Mützen aus der Ottobre 1/12
Die Euleninspiration habe ich von hier


Mal sehen ob die was taugen oder vom Kopf rutschen... nähe vorsichtshalber die Tage noch mal ein oder zwei andere Modelle.... 
Achja, Knöpfe/Snaps ist auch hier wieder die Frage....

***
Jetzt verschwinde ich aber wieder ins Bett... habe mich beim kleinen Mann angesteckt und eine dicke fette Bronchitis... ich mache wohl irgendwas falsch und schreie dauernd hier....
Zum nähen werde ich wohl nicht kommen,... dabei ist die Liste noch soooooo lang....

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende mit viel Sonne!!!!
Eure Steffi

Kommentare:

  1. Hallo,

    die Jacken sind ja tolle geworden! Und ja, die Zwergenverpackung ist eher groß....

    LG JoJu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,
    die Jacken sind ja wirklich süß geworden.
    Die (Zwergenverpackungs-)Jacken, die ich für den Moppi genäht hatte, sitzen alle irgendwie komisch. Die ersten beiden in 50/56 haben garnicht gepasst, beide waren zu eng, vor allem an den Ärmeln. (Die eine Jacke ist aus Popeline, gefüttert mit Fleece, die andere aus dünnem Nicky, Jersey und Volumenfleece dazwischen.) Der dritte Versuch (HHL-Nicky und Sweatshirtstoff) in Gr. 62/68 ist noch zu groß. (Wir krempeln die Ärmel tapfer hoch und tragen sie trotzdem. *g*)
    Die Ottobre-Mützen taugen übrigens nicht wirklich. Bei uns rutscht die Mütze wahlweise nach oben vom Kopf oder nach unten über die Augen, da geblieben wo sie sein sollte ist sie noch nie. Dafür sehen die "Öhrchen" aber zuckersüß aus!
    LG (und viel Spaß beim weiterbrüten),
    Jane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo

    wunderschön die Jäckchen, ja leider scheint die Zwergenverpackung größentechnisch überhaupt nicht zu stimmen, hatte das problem auch schon.
    wünsche dir eine shcöne Zeit
    glg Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hey Steffi,danke für die süße Mütze,hoffe,sitzt sie dann irgendwie trotzdem..leider hab ich nur eine "Vorlage" und kein modell dazu,vielleicht hilft ein Bändchen zum zubinden??? Jedenfalls Danke für linken und dein süßes Modellbeispiel!!Dicker Drücker an Euch und die Bauchmaus! Christel

    AntwortenLöschen
  5. Aaaaaah, wie niedlich! Ich find beide Jacken traumschön und hoffe das auch die erste zum Einsatz kommen kann. Das HL-Stöffchen ist natürlich zauberhaft und auch so herzig als Nestchen vernäht. Du zauberst wahnsinnig schöne Sachen, freu mich in deinem Blog gelandet zu sein...

    ....und ja, die Zwitschertasche war tatsächlich in Leverkusen unterwegs. Unglaublich das sie Dir aufgefallen ist!!!

    AntwortenLöschen

Hallo

Ich freue mich sehr über eure Kommentare. Bei Fragen versuche ich so schnell es geht zu antworten!

Alles Liebe
Eure Steffi