Freitag, 14. März 2014

Das älteste UFO der Welt... zum RUMS Tag

Puuuhhh, ich sag euch, ich hab nicht schlecht gestaunt als ich vor ein paar Wochen mein kleies Nähreich aufgeräumt habe versucht habe mein Nähreich aufzuräumen.

Plötzlich stand da diese Tüte... in ihr befand sich wunderschöner weiche Doppelplüsch in braun. Ich hatte mich schon gefreut, war ich doch auf de Suche nach einer Mantelfütterung (mehr dazu demnächst). Nach all den Jahren hatte ich doch tatsächlich vergessen wozu dieser eigentlich bestimmt war... ich kramte also weiter in der Tüte und fand darin noch zwei Meter Vichykaro, bunte Reste, Füße, ein Schnabel? usw... Tausende Fragezeichen standen über meinem Kopf und ich vergaß völlig warum ich eigentlich hier war...



Irgendwann fiel es mir dann wie Schuppen von Augen... klar, das waren meine Materialien für die große Eulen Decke nach dem Freebook von Farbenmix, welches ich natürlich noch am selben Tag der Erscheinung druckte..... (ihr könnt euch jetzt selbst ausrechnen wie lange also alles in dieser Tüte ruhte). Sogar einen Umzug hatte sie schon mitgemacht....


Ich kann mich noch gut an meinen ersten Stoffmarkt erinnern wo ich all diese schönen Stoffe gekauft habe. Sie ist ein richtiges Erinnerungsstück geworden, an meine anfängliche Nähzeit (zumindest was die Auswahl der Stoffe angeht^^).


Unter dem Herz habe ich die Stoffreste mit vernäht, so bekommt das ganze einen 3D-Effekt und es verleiht der Decke noch einen kleinen Pfiff. Ich bin so froh das ich nach all den Jahren eine andere Maschine habe, denn die alte hätte das sicherlich nicht geschafft. Auch diesen tollen Zierstich wollte ich schon früher haben.
Die Füße habe ich, auf Wunsch der Kinder, doppelt genäht und sie baumeln lassen.


Umrandet habe ich das ganze mit dem tollen Love-Chirp Schrägband, welches aber leider nicht ganz gereicht hat. Darum hab ich mir kurzerhand neues geshnippelt, nach dem Tutorial von Susanne "Hamburger Liebe". In Gedanken allerdings war ich bei diesem tollen Schrägbandformer den farbenmix vor ein paar Tagen vorgestellt hat (mein erster Gedanke war ja, so einen Schnickschnack brauch ich nicht... doch leider muss ich meinem inneren Lemming recht geben, ich brauch das Ding... SOFORT!!)



***

Da ist sie also. Endlich fertig nach so langer Zeit.... und sie wird ziemlich geliebt, von allen Bewohnern hier im Hause....
Wenn ich auch momentan wirklich zu nichts komme (hier geben sich Krupp, Bronchitis und diverse Bazillen die Klinke in die Hand und ich hänge ziemlich hinterher mit meinen ganzen Posts und Vorstellungen neuer Projekte) habe ich es doch wenigstens heute zum RUMS geschafft!!
Ich kann euch aber verraten, die nächste Zeit wird schön werden!!! Ich zeige euch ein paar neue Probenäharbeiten, meinen Blog möchte ich etwas umstrukturieren...  außerdem bin ich nächste Woche auf der h+h collogne und ich hatte eine besondere Mail in meinem Postfach. Lasst euch überraschen.

Ich wünsch euch eine gute Nacht
Eure Steffi



P.s. Da ich beim letzten Mal vergessen hab zu verlinken, und es dann schon nach Mitternacht war, wird heute mitgemacht... und was die anderen Mädels schönes gezaubert haben könnt ihr hier bewundern... RUMS













Kommentare:

  1. Boah! Einfach nur coooooool!!!
    Die würde ich sofort adoptieren und zum Glück ist Dir noch eingefallen, was Du nähen wolltest ;-)
    Traumteil!!!
    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. WOW!!!! Die ist wunderschön! Ich wollte ja auch schon lang mal eine neue Decke für die Couch nähen, aber irgendwie kann ich mich nicht aufraffen.
    Gute Besserung!
    Lg Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hach, die ist so schön!!
    Ich habe mir auch eine Decke genäht und es ist ja verdammt viel Stoff zu transportieren, oder?
    Aber nachher ist mal mächtig stolz und glücklich :)

    Eine wunderschöne Decke!!

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Tipp. Die ist echt schön.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen

Hallo

Ich freue mich sehr über eure Kommentare. Bei Fragen versuche ich so schnell es geht zu antworten!

Alles Liebe
Eure Steffi